Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Schwein
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Brokkoli - Schinken - Lasagne

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.08.2007



Zutaten

für
1 kg Brokkoli
Salz und Pfeffer, Muskat
60 g Butter
90 g Mehl
750 ml Gemüsebrühe
250 ml Sahne
150 g Käse (Gouda)
Lasagneplatte(n) (ohne Vorkochen) nach Bedarf
4 Scheibe/n Schinken, gekochter
Gewürz(e) nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl zufügen und unter Rühren darin anschwitzen. Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen, unter Rühren 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Gewürzen nach Wahl würzen. Den Gouda grob raspeln. Den Brokkoli gut abtropfen lassen.

Den Boden einer gefetteten Auflaufform mit etwas Sahnesauce bestreichen. Eine Schicht Lasagneblätter hineinlegen. Brokkoli, Schinken und etwas Käse daraufgeben. Mit etwas Sauce begießen. Diesen Vorgang wiederholen, mit Sauce und Käse abschließen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Umluft: 180°C, Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

claudi11

Hallo! Super Rezept! Ich hab den Brokkoli jedoch nur 10 min. in leicht sprudelndem Wasser gekocht, sonst wird er zu matschig, wenn er dann noch 45 min in den Backofen soll. Statt Gouda hab ich feritg geraspelten Pizza-Käse genommen. Vielen Dank ! LG Claudi11

09.09.2007 16:30
Antworten