Bewertung
(8) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2007
gespeichert: 165 (0)*
gedruckt: 1.964 (7)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.01.2007
2.256 Beiträge (ø0,5/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Rinderfilet(s)
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer,gekörnte Brühe
2 Becher Sahne
2 Gläser Pfifferlinge
2 EL Pfeffer, grüne Körner
3 TL Preiselbeeren
  Saucenbinder, hell

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das geschnetzelte Rinderfilet in Öl kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und etwas gekörnter Brühe würzen. Mit der Sahne ablöschen, wenn die Flüssigkeit zu wenig erscheint, etwas Wasser nachgießen. Die Pfifferlinge dazu geben. Die etwas zerdrückten Pfefferkörner beigeben. Nochmals kräftig abschmecken. 3 Teelöffel Preiselbeeren oder mehr, nach Geschmack, einrühren. Alles kurz aufkochen und mit Saucenbinder andicken.

Dazu passen Spätzle, Reis oder Kroketten.