Tortelliniauflauf


Rezept speichern  Speichern

mit Spinat

Durchschnittliche Bewertung: 4.16
 (30 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 22.08.2007



Zutaten

für
250 g Tortellini, mit (Stein)Pilzfüllung
1 Pck. Spinat, TK (Rahmspinat)
100 g Käse, gerieben
1 kleine Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel würfeln, eine Knoblauchzehe klein anhacken, beides in etwas Olivenöl dünsten. Spinat hinzufügen, wenn er warm ist, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Tortellini kochen, abgießen, etwas Olivenöl drüber gießen, dann mit dem Spinat mischen.
Eine Auflaufform mit der anderen Knoblauchzehe einreiben, Spinat-Tortellini-Mischung in die Form geben, Käse drüber und ab in den Backofen bis der Käse geschmolzen ist (200 Grad ca. 20 Min.)! Fertig!
Dazu schmeckt Baguette. Wer möchte, kann natürlich auch frischen Spinat nehmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Marwald

Evtl. zusätzlich Schinken und angeröstete Pinienkerne zufügen.

06.02.2020 10:35
Antworten
soni30

Danke für den Tip, ich werde das heute mal mit Pinienkernen ausprobieren!

15.11.2020 12:05
Antworten
SunnyKida

einfach und schnell zubereitet für meinen Freund gab es noch Leberkäse dazu. Lg SunnyKida :)

25.09.2019 17:38
Antworten
cfera

Einfach zuzubereiten und ziemlich gelingsicher, allerdings geschmacklich kein Highlight.

21.08.2018 21:53
Antworten
Yvi-Sven

Ein super einfaches Rezept, was uns wirklich gut geschmeckt hat. Wird es auf jeden Fall nochmals geben !!

14.06.2018 17:37
Antworten
Sharkylienchen

Perfekt !!!! Ganz lecker und rucki zucki gemacht Bildchen sind schon unterwegs Lieben Gruß sharkylienchen :-)

22.03.2012 21:47
Antworten
myrremi

Hey hey Der Auflauf ist grade im Ofen und ich bin schon total gespannt. Ich hab Tiefkühltortellinis genommen und diese nicht vorgekocht. Ich habe zum Blattspinat in den Topf noch Sahne und Milch dazugegeben und die Tortellinis direkt dadrin erhitzt. Klappt super. Da spart man sich einen Topf ;-) LG myrremi

26.11.2011 14:20
Antworten
smadly01

Hallo Super Rezept, die Zutaten passen sehr gut zusammen. Habe den Spinat noch nie so gegessen. Eigentlich mag ich überhaupt kein Spinat, nur meine Familie, aber diese Variante hat mich total überzeugt. Deshalb 4 Sterne von mir. Da wir gute Esser sind habe ich die Menge bei den Tortellinis auf 800g erhöht ( zwei Packungen ). LG Smady01

28.10.2011 13:41
Antworten
Franzi1401

Habe den Auflauf gestern gemacht und er war echt lecker. Hatte allerdings nur Blattspinat da, habe dann noch etwas Sahne dazugegeben und fuer die Maenner noch Schinken. Gutes Rezept!

19.02.2011 10:47
Antworten
cordi03

Dein Rezept ist total simpel und echt fix gemacht. Mal schnell für unter der Woche! Uns hat es sehr gut geschmeckt und wird wieder nachgekocht. Danke Cordi03

09.06.2009 22:10
Antworten