Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2007
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 882 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.12.2004
107 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s),wirklich hochklassigeT-Bone Steaks vom Kalb
500 g Paprikaschote(n) (Spitzpaprika), bunt
2 große Gemüsezwiebel(n)
500 g Kartoffel(n), TK (Würzige Kartoffelspalten)
1 TL Hühnerbrühe, Instant
4 EL Öl (Erdnussöl)
1 TL Chili -Knoblauch Gewürz
1 TL Sojasauce
1 TL Meersalz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Steaks werden in einer Mischung aus Sojasauce, Erdnussöl mit Chili-Knoblauch und Meersalz mariniert.

In einer ausreichend großen Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten. Bei niedriger Temperatur noch etwas ruhen lassen.

Die vorgewürzten Kartoffelspalten auf ein Backblech verteilen und mit etwas Erdnussöl beträufeln. Für ca. 25 Minuten im Backofen bei 180 Grad kross backen.

Die Zwiebeln grob würfeln und in einer Pfanne mit etwas Erdnussöl glasig werden lassen. Die Spitzpaprika in Rauten schneiden und dazu geben, leicht mit anbraten. Etwas Hühnerbrühepulver hinzugeben und mit dem Gemüse vermischen.