Bewertung
(82) Ø4,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
82 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2007
gespeichert: 1.477 (31)*
gedruckt: 14.344 (334)*
verschickt: 94 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2007
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
Mozzarella
300 g Hähnchenfleisch oder Puztenfleisch
Zwiebel(n)
200 g Blattspinat, TK
200 g Sahne
200 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Currypulver, rotes (Thaicurry)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 15 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat in der Sahne aufkochen, mit Salz, Pfeffer und rotem Thai-Curry (wenig) abschmecken, mit Brühe nach und nach aufgießen. Die Gnocchi mit gewürfelter Zwiebel kurz knusprig anbraten, das klein geschnittene Hähnchenfleisch ebenfalls.

Gnocchi und Fleisch in eine Auflaufform geben, die Spinatmischung mit der Sauce darüber geben. Den Mozzarella in Scheiben schneiden oder in Stücke rupfen, darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 15 Minuten goldbraun backen.