Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2007
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 379 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
18 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
650 g Kürbis(se) (Hokkaido)
Knoblauchzehe(n)
150 g Champignons
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 EL Öl
Zitrone(n), unbehandelt
400 ml Gemüsebrühe
375 g Nudeln (Pappardelle)
  Salz und Pfeffer
100 g Schmand

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 342 kcal

Den Kürbis entkernen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen würfeln. Die Champignons putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Stücke schneiden.

Öl erhitzen und Kürbis, Pilze, Knoblauch und Frühlingszwiebeln darin anbraten. Die Schale der Zitrone dünn abreiben und zum Gemüse geben. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 6-8 Minuten zugedeckt dünsten.

Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente garen.

Das Gemüse kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Den Schmand gut verrühren und zum Gemüse geben. Die abgetropften Nudeln zufügen und alles vorsichtig mischen. Sofort servieren.