Festlich
Gemüse
Herbst
raffiniert oder preiswert
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocado - Kürbis - Salat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.08.2007



Zutaten

für
200 g Kürbisfleisch
100 g Zwiebel(n) (Perlzwiebeln, Glas)
Salz
50 g Pinienkerne
2 Avocado(s)
1 Schälchen Kresse
50 g Crème fraîche
50 g Mascarpone
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
½ TL Kurkuma
2 EL Essig
2 cl Sherry
100 ml Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Kürbisfleisch würfeln. Die Perlzwiebeln schälen. Beides in kochendem Salzwasser etwa 1 Minute blanchieren. Auf einem Sieb abtropfen lassen.

Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Die Avocados schälen und halbieren. Den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Kresse mit einer Schere abschneiden.

Für das Dressing die Crème fraiche mit Mascarpone cremig rühren. Senf, Gewürze, Essig und den Sherry zugeben. Unter Rühren das Öl dazugießen.

Die Salatzutaten ohne Avocados in eine Schüssel geben. Mit dem Dressing begießen und alles locker miteinander vermischen.

Avocadospalten fächerförmig auf Teller anrichten und den Salat daneben arrangieren. Sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rock-lee-kitty

Gibt es vielleicht eine alkoholfreie Alternative zu dem Sherry?

11.11.2013 08:03
Antworten