Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.08.2007
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 145 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
7.245 Beiträge (ø1,14/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Mehl
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er), davon das Eigelb
120 g Butter, kalt, in Stücken
  Für den Belag:
400 g Doppelrahmfrischkäse
200 g Quark, Magerstufe
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Orange(n), unbehandelt, davon die abgeriebene Schale und Fruchtfleisch
1/2  Orange(n), davon den Saft
Ei(er)
40 g Mehl
  Für den Guss: (Mokkadecke)
100 g Schokolade (Mokkaschokolade)
15 g Palmfett
50 g Kuvertüre, weiß (nach Belieben)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Mürbeteig alle Zutaten mit kühlen Händen zu einem glatten Teig verkneten, ca. 1 Stunde kühl stellen. Auf dem gefetteten Boden einer 28 cm Springform auslegen, einen ca. 3 cm hohen Rand andrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 10 Minuten vorbacken.

Für die Füllung Frischkäse, Quark, Zucker, Vanillezucker, abgeriebene Orangenschale und den Saft einer halben Orange verrühren, nach und nach die Eier und zuletzt das Mehl unterrühren. Die ganze Orange dick schälen, das Fruchtfleisch aus den Häuten lösen und in kleinen Stücken unter die Quarkmasse mischen. Auf den vorgebackenen Boden füllen. Den Kuchen bei 225 Grad 15 Minuten backen, dann die Hitze auf 120 Grad reduzieren und in 40 - 50 Minuten fertig backen. Kuchen auskühlen lassen.

Für die Mokkadecke die Mokkaschokolade mit dem Kokosfett schmelzen lassen, die Oberfläche der Torte damit bestreichen. Nach Belieben auf die noch feuchte Decke Kleckse von geschmolzener weißer Kuvertüre geben und mit einem Holzstäbchen ein Marmormuster durchziehen. Fest werden lassen und servieren.