Dips
einfach
Frittieren
Frühling
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel im Versteck

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.08.2007



Zutaten

für
8 Stange/n Spargel, grüner
4 Stange/n Spargel, weißer
1 Liter Wasser
½ TL Zucker
100 g Butter
1 TL Salz
4 Scheibe/n Schinken

Für den Teig:

50 g Mehl
10 g Maisstärke
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
3 EL Wasser
Öl zum Ausbacken

Für den Dip: (Schnittlauchtopfen)

1 Becher Quark (Topfen)
½ Bund Schnittlauch
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
½ TL Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zutaten für den Teig vermengen. Soviel vom Wasser beigeben, dass der Teig dickflüssig ist.

Den weißen Spargel schälen (beim grünen Spargel ist nicht notwendig, dass man ihn schält) und die holzigen Enden abschneiden. Vom grünen Spargel die Enden ebenfalls entfernen.
Zucker und Butter in kochendes Salzwasser geben und den Spargel einlegen. Den grünen Spargel etwa 8 Minuten – den weißen Spargel ca. 15 Min. kochen lassen. Anschließend die Stangen herausheben und abtropfen lassen.

Je zwei grüne Stangen Spargel mit jeweils einer weißen Stange Spargel mit einer großen Scheibe Schinken eng umwickeln. Durch den Teig ziehen und in heißem Fett schwimmend ausbacken.

Den Topfen fein verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Zuletzt die Schnittlauchröllchen unterrühren.

Alles auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.