Bewertung
(33) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2007
gespeichert: 2.856 (1)*
gedruckt: 9.712 (7)*
verschickt: 147 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.08.2004
8.513 Beiträge (ø1,61/Tag)

Zutaten

1 kg Schweinefilet(s)
1 kg Champignons
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Becher saure Sahne
300 ml Gemüsebrühe
200 g Käse, geriebenen (Gouda/Emmentaler)
  Olivenöl, zum Anbraten
500 g Spätzle
  Margarine /Butter zum Einfetten der Auflaufform
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinefilet von Häuten und Sehnen befreien und scharf in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, herausnehmen.
Zwiebel und Knoblauch schälen/pellen und fein würfeln. Im Bratfett dünsten.
Champignons putzen und in Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln/Knoblauch in die Pfanne geben, salzen, pfeffern, andünsten. Mit Bouillon aufgießen, saure Sahne dazugeben und einmal aufkochen.
In der Zwischenzeit Schweinefilet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, in eine gefettete Auflaufform legen, salzen und pfeffern. Champignon-Sauce darüber geben, nur soviel, dass das Fleisch knapp bedeckt ist! Mit Käse bestreuen und ca. 30 Min. überbacken.
Dazu Spätzle, einen trockenen Rose und gemischter Salat.
Lässt sich auch gut für Gäste vorbereiten.
Ersatzweise auch Putenfilet statt Schweinefilet.