Bewertung
(17) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2007
gespeichert: 959 (2)*
gedruckt: 3.014 (14)*
verschickt: 47 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.01.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Kondensmilch, gezuckerte (Milchmädchen) à 400 g
1 Tüte/n Kokosraspel à 200 g
  Kokosraspel zum Wälzen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Man nimmt eine Dose gezuckerte Dosenmilch (Milchmädchen), gibt sie in die Mikrokanne und lässt sie bei 600 Watt 2 Minuten ohne Deckel aufkochen. Dann gibt man die Kokosraspel hinzu, rührt alles durch und stellt die Mischung über Nacht in den Kühlschrank.

Dann formt man aus der Masse kleine Kugeln und wälzt sie jeweils in Kokosraspeln.

Anmerkung: Ist zu vergleichen mit der brasilianischen Spezialität Beijinho de Coco und Raffaello. Bis zum Verzehr am besten im Kühlschrank aufbewahren.