Hackpfanne alla Papa


Rezept speichern  Speichern

mit Bohnen und Möhren, ähnlich einem Chili

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 20.08.2007



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischtes
500 g Bohnen, grüne,TK
2 kl. Dose/n Kidneybohnen
2 Möhre(n)
½ Zwiebel(n)
2 EL Tomatenmark
Salz
Cayennepfeffer
evtl. Paprikaschote(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Hackfleisch in einer großen Pfanne in etwas Öl anbraten, bis es braun wird. Die Möhren schälen, in dünne Scheiben hobeln, die Zwiebel abziehen, fein würfeln und alles mit dem Tomatenmark zum Fleisch geben und kurz mitbraten.

Grüne und rote Bohnen mit der Flüssigkeit aus der Dose und der gleichen Dose Wasser mit in die Pfanne geben. Zugedeckt bei kleiner Flamme 10 - 15 Minuten köcheln lassen.

Wenn alles gar ist, mit Salz und Cayennepfeffer schön scharf abschmecken.

Wer mag, kann eine rote Paprika in Streifen schneiden und zusammen mit den Bohnen hinzugeben.

Dazu passen hervorragend: Basmatireis oder französisches Landbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Beyo

also ich finde das hört sich ja wirklich sehr lecker an..Zutaten habe ich alle zu Hause....dann weiss ich ja schon was es heute abend zum Essen gibt. Danke fürs rezept..wenn ichs nicht vergesse werde ich ein foto machen!! Mfg

22.03.2010 18:12
Antworten
tdanninger

Schmeckt sehr, sehr lecker! Eine wirklich raffinierte Idee, die grünen Bohnen mit den Kidneybohnen zu kombinieren!

03.11.2007 19:42
Antworten