Bunter Thunfischsalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Gurke, Paprika, Mais und Kidneybohnen

Durchschnittliche Bewertung: 4.66
 (66 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.08.2007 368 kcal



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Salatgurke(n)
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Thunfisch
1 EL Senf, ca.
6 EL Essig, ca.
1 TL Zucker, ca.
Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
368
Eiweiß
17,44 g
Fett
22,50 g
Kohlenhydr.
23,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Paprika und Gurke waschen, putzen und in Würfel schneiden. Mit dem Mais, den Bohnen und dem abgetropften Thunfisch vermischen. Ganz nach Belieben passen übrigens noch Kapern oder Frühlingszwiebeln dazu.
Aus den restlichen Zutaten nun das Dressing herstellen. Meist mache ich die Soßen "frei Schnauze"; grob dürften es sein: 1 EL Senf, 6 EL Essig, 1 TL Zucker, dies verrühren und dann mit Öl auffüllen. Das Dressing über den Salat geben und ruhig eine Weile ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

WilliK

Habe das Öl von dem Thunfisch aufgefangen und zum Dressing hinzugefügt. Ein wirklich schmackhafter Salat. Ich kann nicht anders: ⭐⭐⭐⭐⭐❗

16.07.2022 14:17
Antworten
EatVeggies

Ich hab dieses Rezept auch mit veganem Thunvisch gemacht und es war echt lecker und super einfach! Vielen Dank! Lg Luisa

11.07.2022 22:48
Antworten
Broesel10

Es war sehr gut. Ich habe noch eine kleine Zwiebel, in Ringe geschnitten, dazugegeben. Werde den Salat auf jeden Fall wieder machen. Danke für das tolle Rezept! LG Broesel

22.06.2022 21:58
Antworten
Ich2312

Welches öl und welcher Essig.??

16.06.2022 13:08
Antworten
daja

Vielen Dank! Ich bin inzwischen auch vom Thunfisch weg und zum Thunvisch hin. :-) Dein Kommentar hat mich gerade dazu bewegt, meine eigenes Rezept mal in vegan zu probieren. Liebe Grüße!

25.04.2022 23:44
Antworten
6mia2

Ich habe noch nie so ein leckeres Dressing zu einem Salat gegessen! 5*!

28.02.2013 14:57
Antworten
Bluemousetina

Hallo, von mir gibt es für diesen leckeren Thunfischsalat volle 5*. Ich kann nur jeden diesen Salat empfehlen. Danke für das super Rezept. LG Bluemousetina

06.03.2012 13:16
Antworten
carmelita77

Hallo, anstatt der Kidneybohnen (die essen wir nicht so gerne) habe ich Lauch genommen und noch etwas saure Sahne dazu gegeben. Der Salat ist ratzfatz gemacht und schmeckt genial. Danke für das Rezept! LG carmelita

22.01.2012 19:20
Antworten
nanenursy

liebe daja, das war lecker! ich noch einen becher joghurt natur reingegeben - das macht das ganze weicher im geschmack. danke fürs rezept! grüßles von nane

21.06.2010 22:10
Antworten
eineganzliebe

Noch ein bisschen frische Petersilie rein! Genauso mache ich meinen Thunfischsalat mit Bohnen auch. Unschlagbar!

03.09.2007 13:32
Antworten