Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.08.2007
gespeichert: 188 (0)*
gedruckt: 1.289 (2)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
3.095 Beiträge (ø0,65/Tag)

Zutaten

1500 g Sauerkirschen, entsteint
2 Tafeln Schokolade (85 % Kakaoanteil)
Chilischote(n), rote
2 Msp. Zimt
1 Beutel Vanillezucker
500 g Gelierzucker, 3:1
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sauerkirschen säubern und entkernen und mit den angegebenen Zutaten vermischen. Die Chilischote, habe ich nur teilweise entkernt, ganz klein geschnitten mit unter die Kirschen gegeben. Wer es aber noch schärfer haben will, kann alle Kerne der Chilischote mit rein geben. Dann alles heiß werden lassen und mit dem Gelierzucker nach Anweisung aufkochen.

Sofort in ausgespülte, heiße Twist-Off-Gläser füllen und verschließen.

Der Geschmack ist so, wie ich es gemacht habe, ausgewogen in Süße, Säure und Schärfe.