Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2007
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 417 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.06.2007
3.450 Beiträge (ø0,79/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Gelatine, weiß
80 ml Wasser, kalt
1 Tasse Mango(s) (Fruchtfleisch)
1 Tasse Papaya (Fruchtfleisch)
1/2 Tasse Zucker
2 EL Zitronensaft
250 ml Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Mango und Papaya mit dem Mixstab pürieren. Zucker und Zitronensaft unterrühren.

Gelatinewasser in einem Topf erhitzen, die Früchte dazugeben, aufkochen und zwei Minuten köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und auskühlen, aber nicht zu starr werden lassen.

Die geschlagene Sahne unter die Fruchtmischung ziehen, in acht Dessertschalen füllen und etwa 3 Stunden kalt stellen. Mit Schlagsahne und Früchten garnieren.

Tipp:
Es können auch andere Früchte, wie Bananen, Kiwis, Passionsfrüchte oder Sternfrüchte verwendet werden.