Bewertung
(12) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2007
gespeichert: 597 (0)*
gedruckt: 3.225 (4)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Äpfel
1 Stange/n Zimt
2 EL Zucker
250 ml Apfelsaft
800 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Ei(er)
3 EL Mehl
3 EL Haferflocken, kernige
  Salz
 etwas Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 657 kcal

Äpfel schälen und vierteln. Entkernen, würfeln und mit der Zimtstange und dem Zucker im Apfelsaft ca. 10-15 Minuten leisen kochen lassen.

Kartoffeln schälen und Zwiebel pellen. Beides in einer Küchenmaschine fein reiben. Eier, Mehl und Haferflocken unterrühren und mit Salz würzen.

Ein Waffeleisen heiß werden lassen, mit etwas Öl auspinseln und nacheinander aus dem Teig ca. 6-8 Waffeln jeweils 10-12 Minuten backen.

Mit dem Apfelkompott servieren.

Dazu Zimt und Zucker reichen.