Stufato con Olive


Rezept speichern  Speichern

Geschmorte Rinderscheiben mit Oliven

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.08.2007



Zutaten

für
4 Scheibe/n Rindfleisch, (Rostbraten à 200 g)
4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehe(n)
1 TL Salz
2 Zwiebel(n), fein gehackt
1 Karotte(n), in kleinen Würfeln
100 g Parmaschinken, fein geschnitten
2 EL Tomatenmark
1 Tasse Wein, rot
¼ Liter Fleischbrühe
1 Dose Tomate(n), geschälte
150 g Oliven, schwarze und grüne
1 Bund Oregano, fein geschnitten
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Speisewürze
etwas Speisestärke
½ Tasse Käse (Pecorino), gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin Farbe annehmen lassen.
Die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen, Zwiebeln und Karotte dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark unterrühren, den Schinken zugeben, mit Rotwein ablöschen und mit der Fleischbrühe und den Tomaten auffüllen.
Die Oliven dazugeben, den Topf verschließen und bei mittlerer Hitze ca. 50 Min. schmoren lassen.
Anschließend den Oregano unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Speisewürze abschmecken und falls nötig mit angerührter Speisestärke binden.
Die Fleischscheiben anrichten, mit der Sauce überziehen und mit dem Käse bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hefide

Sehr schönes Schmorgericht. Vielen Dank Helmut

05.10.2018 10:38
Antworten
beckolina

Die übrig gebliebene Sauce schmeckte heute immer noch wunderbar! Die Garzeit würde ich verlängern, denn das Fleisch war noch etwas bissfest. Das nächste Mal werde ich eine halbe Stunde zugeben.

17.03.2008 14:27
Antworten