Bewertung
(9) Ø3,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.08.2007
gespeichert: 918 (0)*
gedruckt: 4.366 (2)*
verschickt: 64 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

300 g Garnele(n) (TK)
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
100 g Kräuter, gemischte
1 EL Öl
100 ml Schlagsahne
250 ml Gemüsebrühe
100 ml Wein, weiß
2 EL Saucenbinder, heller
200 g Zuckerschote(n)
  Salz
  Pfeffer
350 g Nudeln (Linguine, alternativ Spaghetti)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 514 kcal

Garnelen nach Packungsanweisung auftauen. Schalotte und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Kräuter von den Stielen zupften, fein schneiden und zugedeckt beiseite stellen.

Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Sahne, Gemüsebrühe und Weißwein ablöschen. Aufkochen und mit Saucenbinder binden. Zuckerschoten und abgetropfte Garnelen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 5-6 Minuten darin gar ziehen lassen.

Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen.

Kräuter zur Garnelensauce geben evtl. nachwürzen. Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und mit der Sauce mischen. Sofort servieren.