Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.08.2007
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 193 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
18 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 ml Wein, weiß
400 ml Lammfond
Nelke(n)
2 TL Zucker
80 g Walnüsse
250 g Basmati
1 Stange/n Zimt
  Salz
1 EL Butter
Lammfilet(s) je ca. 60 g
  Pfeffer
2 EL Öl
Eigelb
 etwas Nelkenpulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 645 kcal

Weißwein mit Lammfond, Nelken und Zucker in einem Topf erhitzen und auf ca. 100 ml einkochen lassen. Nelken entfernen und den Sud abkühlen lassen. Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett 1-2 Minuten anrösten.

Basmati-Reis mit der Zimtstange in Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Nach Ende der Garzeit Butter und Walnüsse unterheben.

Lammfilets salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin 3-4 Minuten von allen Seiten braten. Herausnehmen und in Alufolie gewickelt 5 Minuten ruhen lassen.

Eigelb mit dem reduzierten Weißweinsud im heißen Wasserbad aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und gemahlener Nelke würzen.

Lammfilet mit Reis und Sabayon auf Tellern anrichten und servieren.