Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.08.2007
gespeichert: 200 (2)*
gedruckt: 4.894 (37)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.09.2004
1.695 Beiträge (ø0,33/Tag)

Zutaten

1000 g Kartoffel(n), vorwiegend fest kochend
600 g Zucchini
500 g Tomate(n)
1 EL Öl, (evtl. Rapsöl)
Ei(er)
100 ml Milch
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
100 g Käse, gerieben
 etwas Basilikum, frisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen. In wenig Salzwasser 15 Minuten vorgaren. Kartoffeln abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Zucchini der Länge nach in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Tomaten vierteln und den Strunk herausschneiden. Ich entferne die Tomatenkerne.

Zucchini und Kartoffeln in eine mit Öl ausgestrichene Auflaufform schichten.

Milch, Eier, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Über die Kartoffel-Zucchini-Schichtung gießen. Käse darüber streuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20-30 Minuten überbacken. Ich nehme Ober- und Unterhizte.