Spitzpaprika mit Käse überbacken


Rezept speichern  Speichern

lecker zum Grillen

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 14.08.2007 286 kcal



Zutaten

für
5 Paprikaschote(n) (Spitzpaprika)
etwas Knoblauch
etwas Salz
etwas Pfeffer
250 g Käse, gerieben
etwas Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
286
Eiweiß
15,75 g
Fett
22,20 g
Kohlenhydr.
5,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Spitzpaprika halbieren und vom Kerngehäuse befreien.
In eine geölte Auflaufform legen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Für ca. 15 Min bei 180 Grad in den Ofen geben, oder in einer Aluschale im Kugelgrill grillen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo, bei mir kamen noch ein paar Scheiben Tomaten mit in die Spitzpaprika und ich habe statt geriebenen Käse , Scheiben Käse genommen, es kam noch etwas Oregano obendrauf. Sie haben uns sehr gut geschmeckt. Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße yatasgirl

15.10.2021 17:10
Antworten
Phandeoper

Das war richtig, richtig lecker. Muss glaub ich noch ne Portion machen. Habe noch frischen Rosmarin mit zwischen den Käse gestreut. Danke für dieses einfache, schnelle und genial leckere Rezept.

08.08.2017 20:06
Antworten
Hedi13

Heute gibt es mal wieder Spitzpaprika ,immer wieder leeeecker. liebe grüße hedi

20.04.2015 11:51
Antworten
lu777

Hmmmm, danke für diese leckere Rezeptidee. Ich habe es gerade gemacht und für "totally lecker" befunden, sodass ich gleich noch ´ne Ladung in den Ofen gehauen habe... :D Ich habe zusätzlich noch zwei Schoten mit Schmand gemacht, das war auch sau lecker...!!! Vlg Lu

07.07.2013 19:59
Antworten
mel_

richtig lecker!!!!!jammmiiiie!!!

15.09.2009 17:26
Antworten
jota

hmm das hört sich ja supi gut an! wird ausprobiert danke fürs rezept gruß jota

29.08.2008 07:54
Antworten
nvogel

ja klar, am besten auf einem grill mit deckel damit der käse richtig zerläuft.

11.08.2008 10:25
Antworten
kissssses

Hallo, das Rezept klingt sehr lecker und ich möchte es auch demnächst ausprobieren. Ich wollte noch fragen ob mann es auch auf dem grill machen kann??

10.08.2008 10:12
Antworten
Madleine87

Hallo, habe das Rezept ausprobiert und alle waren total begeistert. Und fragten mich gleich nach dem Rezept habe es gerne weiter gegeben. Echt lecker wird es öffters geben.

29.05.2008 14:12
Antworten