Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
raffiniert oder preiswert
gekocht
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Balsamico - Linsen mit Pasta

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 14.08.2007 410 kcal



Zutaten

für
50 g Schalotte(n)
3 EL Olivenöl
1 EL Aceto balsamico
550 ml Gemüsebrühe
2 EL Zucker
120 g Linsen (Belugalinsen)
2 Orange(n)
200 g Nudeln (Spirelli oder Nudeln nach Wahl)
Salz
4 Stiele Salbei

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Schalotten schälen und fein würfeln.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen und Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Aceto balsamico, 150 ml Gemüsebrühe und Zucker zugeben. Die Flüssigkeit um die Hälfte einkochen lassen.

Belugalinsen in zwischen zugedeckt in 400 ml Brühe ca. 25-35 Minuten garen.

Die Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen und die Trennhäute ausdrücken.

10 Minuten vor Garzeitende der Linsen die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanweisung kochen. 1 Stiel Salbei hacken. Linsen in einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend mit der eingekochten Balsamico-Reduktion verrühren. Gut abgetropfte Nudeln mit den Orangenfilets, dem aufgefangenen Orangensaft, 2 EL Öl und gehacktem Salbei mischen. Auf einem Teller anrichten und die Linsen darauf verteilen. Mit restlichem Salbei garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Grizouchen

Tolles Rezept! Ich habe allerdings Orangen gegen Mango getauscht.

17.04.2017 20:37
Antworten
eflip

Absolut leckere Linsen-Variante, kam sehr gut an und schmeckt toll. Besten Dank!!!

09.03.2010 12:21
Antworten
jumbo6969

heute gabs bei uns die linsen.... zu speckknödel mit bouletten..... war super. die linsen kann ich nur empfehlen.

20.06.2009 20:26
Antworten
Kochlust7000

Hallo blulichblau, das war vielleicht lecker! Allein das Aussehen war schon fantastisch. Ich habe dazu Lammrücken und Salat gereicht. Vielen Dank und schöne Grüße Kochlust7000

22.10.2008 17:44
Antworten
MrsJenny

Hallo, müssen es Belugalinsen sein oder kann man für dieses Gericht auch braune Linsen nehmen? Das hört sich sehr lecker an..... LG Jenny

03.06.2008 18:29
Antworten
Michel06

vielen Dank für dieses wunderbare und dazu noch vegane Rezept! Liebe Grüße, Michel

24.02.2008 12:52
Antworten