Käsekuchen mit geschlagener Sahne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 14.08.2007 3639 kcal



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

150 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
65 g Zucker
2 Eigelb
1 EL Milch
50 g Butter

Für die Füllung:

¼ Liter Sahne
180 g Zucker
etwas Salz
4 Eigelb
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
750 g Quark, Magerstufe
2 Eiweiß, zu steifem Eischnee geschlagen

Nährwerte pro Portion

kcal
3639
Eiweiß
145,47 g
Fett
149,30 g
Kohlenhydr.
420,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Eigelb, Milch und Butter einen Mürbteig herstellen. Eine gefettete Backform (26 cm) damit auslegen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei Ober/Unterhitze 180°C ca. 10 Minuten vorbacken.

In der Zwischenzeit für die Füllung die Sahne steifschlagen und den Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Die Eigelbe vorsichtig unterrühren, ebenfalls das Vanillepudding-Pulver mit dem Magerquark. Zuletzt den Eischnee unterheben.

Auf den vorgebackenen Mürbteig streichen und noch ca. 1 Stunde bei 175°C backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ilonka1956

Für mich wäre es wissenswert, ob Ihr Ober-Unterhitze oder Umluft verwendet.

28.01.2018 21:19
Antworten
Omilie48

Hallo, Ich habe heute dein Rezept aus probiert. ich finde er ist super lecker. Habe noch Rosinen mit rein gemacht weil ich sie gerne mag. Und du hast recht ich fand die Quarkmasse auch sehr fluffig und locker. Habe schon viel verschiedene Käsekuchen gemacht,und alle sind auf ihre art lecker. Habe auch dein Rezept in mein Sammlung aufgenommen. Bild folgt! GVLG Omilie48

03.06.2016 18:54
Antworten
MeiLing

Salve - ob die geschlagene Sahne beim Backen was bewirkt kann ich dir leider nicht sagen. Aber die Konsistenz der Quarkmasse ist locker und fluffig. Ich fands gut. lg MeiLing

06.05.2010 16:39
Antworten
dreichert1

sei gegrüßt,was bewirkt die geschlagene sahne beim backen wird sie doch wieder flüssig

06.05.2010 08:32
Antworten
Tokar

Hallo MeiLing, der Kuchen war sehr lecker und schnell zu backen! Habe ihn in meine Sammlung aufgenommen .... Vielen Dank für's Rezept !! LG Tokar

20.04.2008 19:00
Antworten