Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.08.2007
gespeichert: 72 (0)*
gedruckt: 826 (4)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2006
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 kleine Aubergine(n)
  Olivenöl
400 g Hackfleisch, gemischtes
Zwiebel(n), gehackte
Knoblauchzehe(n), zerdrückte
  Petersilie, gehackte
  Salz und Pfeffer
1 Dose Tomate(n), geschälte (alternativ 300 g frische, gewürfelte)
200 g Feta-Käse, gewürfelter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen bei niedriger Hitze in Olivenöl rundherum kurz anbraten, abtropfen und mit Küchenkrepp abtupfen. Auberginen dann der Länge nach aufschneiden (nicht durchschneiden!) und aufklappen.

Nun das Hackfleisch und die Zwiebeln in heißem Olivenöl anbraten. Die Tomaten und den Petersilie zugeben, dann Knoblauch zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auberginen mit der Hackfleischmasse füllen und in eine Auflaufform geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30-40 Min. backen. Kurz vor Ende der Garzeit den gewürfelten Feta-Käse darüber streuen. Heiß servieren.

Kann entweder als Hauptspeise mit einem frischen Salat gegessen werden oder als Vorspeise gereicht werden.