Kartoffelsalat mit getrockneten Tomaten


Rezept speichern  Speichern

- schnell und kalorienarm -

Durchschnittliche Bewertung: 3.73
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.04.2008



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n), kleine, festkochend
Salz und Pfeffer, a.d. Mühle
1 Orange(n), ( den Saft)
1 TL Senf
4 EL Essig, (Weißweinessig)
4 EL Olivenöl
4 EL Gemüsebrühe, flüssige
150 g Rucola
8 Tomate(n), getrocknet, (in Öl eingelegt)
100 g Oliven, schwarze ohne Stein
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln in kochendem Salzwasser mit Schale ca. 20 Min garen. Abgießen, abkühlen und pellen. In dünne Scheiben schneiden.
Orangensaft mit ¼ TL Salz, Pfeffer, Senf, Essig verrühren. Öl und Brühe unterschlagen, abschmecken und die Sauce unter die noch warmen Kartoffeln mengen. Ca. 30 Min. ziehen lassen.

Rucola waschen, putzen, verlesen und trocken schleudern. Stiele entfernen, Blätter in Streifen schneiden. Tomaten abtropfen lassen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
Rucola, Tomaten und Oliven zu den Kartoffeln geben. Alles vermischen und sofort servieren.

Dazu passt jedes Fleisch vom Grill.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

binchen59

Super Rezept, danke hat uns sehr gut geschmeckt. LG binchen

04.06.2012 14:53
Antworten
la_manga

Sehr leckeres Rezept,hab noch einen Teelöffel Kapern untergemischt. LG la manga

21.03.2012 18:08
Antworten
birgitmai62

Absolut lecker! Ich habe noch einige Kirschtomaten halbiert und dazugegeben. Danke für das tolle Rezept!

04.08.2011 21:56
Antworten
ancabi

Sehr lecker und frisch der Kartoffelsalat, perfekt für diesen heißen Sommer. Den werde ich bestimmt öfters mal machen, nur haben uns 75g Rucola von der Menge her gereicht. VG ancabi

16.07.2010 21:35
Antworten
pinktroublebee

Obwohl er sich trotzdem lecker anhört!

10.04.2008 22:22
Antworten