Minztee - Gelee

Minztee - Gelee

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 14.08.2007 132 kcal



Zutaten

für
1 Bund Pfefferminze, frische
60 g Zucker
6 Blatt Gelatine, weiße
½ kleiner Granatapfel
150 g Joghurt (Sahnejoghurt)
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 25 Minuten
Die Pfefferminze waschen und trockenschütteln. 4 schöne Stiele beiseite legen. Die restliche Minze mit Zucker in eine Schüssel geben. 750 ml kochendes Wasser über die Minze gießen und 10 Minuten ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Die ausgedrückte Gelatine in den warmen Minztee rühren und den Tee durch ein Sieb gießen.

4 Stiele Minze auf 4 Gläser verteilen. Die Kerne aus dem Granatapfel lösen. In jedes Glas 1 EL Kerne und etwa 100 ml Minztee geben. Etwa 1 Stunde kalt stellen. Nun den restlichen Tee und die restlichen Granatapfelkerne in die Gläser geben und weitere 3 Stunden kalt stellen.

Den Joghurt mit dem Vanillezucker glatt rühren und zum Minztee-Gelee servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.