Bewertung
(3) Ø2,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2007
gespeichert: 53 (0)*
gedruckt: 397 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Fertigmischung für Kartoffelklöße, halb + halb
380 ml Milch
Ei(er)
2 EL Rohrzucker
1 Prise(n) Salz
Zitrone(n), Schalenabrieb
500 g Hüttenkäse, gekörnter Frischkäse
  Salz
50 g Mandel(n), 50 – 100 g gehobelte
2 EL Butter
2 EL Rohrzucker
350 g Kirsche(n), ca., TK o. Stein
1 TL Kartoffelmehl
1 Schuss Kirschwasser
1 TL Zimt, gemahlen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kloßmehl in eine Schüssel, dazu 2 Eier, 2 El Vollrohrzucker, 1 Prise Salz, Zitronenabrieb, 500 g Hüttenkäse, alles gut miteinander vermischen und 10 min ruhen lassen.
Dann in nassen Händen Klößchen formen. Reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen, Klößchen hinlegen und gar ziehen lassen, nicht kochen, Dauer richtet sich nach der Größe. Ich gebe die ins Wasser, nach ca. 5 min löse ich diese vorsichtig mit einem Pfannenwender vom Topfboden, wenn die Klöße dann an die Oberfläche treiben, lasse ich sie noch ca. 10 min ziehen.

Inzwischen die Mandeln trocken anrösten. Auf einen Teller geben, beiseite stellen.
Kartoffelmehl in etwas Wasser auflösen und zu den erhitzen TK Kirschen geben und aufkochen mit dem Zucker, runter von der Hitze, einen guten Schuss Kirschwasser dazu.
Die Butter heiß bzw. braun werden lassen.
Die fertigen Klöße gut abtropfen, auf 2 Teller geben, anrichten mit Zimt, angerösteten Mandeln, darüber die braune Butter.

Als Mittagsessen ist es für 2 Personen gut geeignet.