Bewertung
(36) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2007
gespeichert: 1.486 (1)*
gedruckt: 8.643 (29)*
verschickt: 77 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Feta-Käse
200 g Schafskäse
Knoblauchzehe(n)
  Olivenöl
1 kl. Glas Ajvar
 n. B. Basilikum, getrockneter
 n. B. Petersilie, frische
  Oregano

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Feta-Käse und Schafskäse zerbröckeln (am besten mit der Gabel zerdrücken). Knoblauch durch die Knoblauchpresse hinzudrücken. Alles mit Ajvar mischen. Olivenöl beimengen. Mit Oregano und Basilikum würzen. Petersilie darauf geben und alles unterrühren. Nach Bedarf abschmecken.

Bis zum Verzehr am besten ein paar Stunden durchziehen lassen - eignet sich also gut zum Vorbereiten

Dazu schmeckt prima Fladenbrot oder Roggenbrot, aber auch Ciabatta.

Tipps: Ich lasse beim Zerdrücken immer ein paar größere Brocken vom Feta-Käse darin. Vom Knoblauch kann auch weniger genommen werden.