Gemüse
Hauptspeise
Beilage
Party
Schnell
einfach
Geflügel
Schwein
Braten
gekocht
Camping
Hülsenfrüchte
ReisGetreide

Rezept speichern  Speichern

Chili con Pute

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 10.08.2007



Zutaten

für
2 Putenbrustfilet(s)
1 Dose Kidneybohnen
½ Dose Mais
500 g Tomate(n), passierte
2 kleine Peperoni (aus dem Glas)
1 Beutel Reis
1 Scheibe/n Schinken, gekochter
1 Zwiebel(n)
etwas Wasser bei Bedarf
Paprikapulver
Pfeffer
Cayennepfeffer
Brühe, instant
2 TL Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Fleisch in kleine Stücke und Kochschinken in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Alles in einer Pfanne braten.
Passierte Tomaten, evtl. etwas Wasser, Kidneybohnen und Mais zufügen. Auf niedriger Stufe köcheln lassen. Die beiden Peperoni klein schneiden und zufügen. Mit den Gewürzen und der Brühe nach Bedarf abschmecken.

Reis nach Packungsanweisung kochen und beides zusammen servieren.

Dazu schmeckt Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

crusi667

Hallo, Da meine Freundin sehr viele Lebensmittelallergien und Intolleranzen hat, bin ich immer auf der Suche nach entsprechenden Rezepten. Dein Puten Chili hat voll und ganz Unseren Geschmack getroffen. Ich hab dazu noch roten Reis gemacht und Zaziki dazu gereicht. Anstelle des Baguette gab es Nachos :)Super Lecker! Gruß Case

11.05.2009 13:45
Antworten