Mandarinenkompott mit Balsamico


Rezept speichern  Speichern

Passt super zu Pfannkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.08.2007



Zutaten

für
2 Mandarine(n)
50 ml Wasser
5 EL Zucker
2 Nelke(n)
1 EL Balsamico
5 EL Zimt - Zucker
4 cl Wodka, kann man auch weglassen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Mandarinen schälen und entkernen. Das Wasser mit dem Zucker aufkochen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat, die Mandarinen zugeben und einkochen, bis das Wasser ziemlich verdampft ist.
Nelken, Zimtzucker und den Balsamico zugeben und weiter einkochen lassen bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist.

Den Topf vom Herd nehmen und mit dem Wodka ablöschen.

Eine ausgezeichnete Pfannkuchenfüllung!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo das Mandarinenkompott ist sehr lecker allerdings habe ich auf die doppelte Menge nur 5 statt 10 EL Zucker genommen und ich habe auch nur etwas Zimt statt Zimtzucker hinein, sonst wäre es wirklich total pappsüß geworden. Mit der geänderten Zuckermenge war es natürlich klasse. Den Wodka habe ich weggelassen. Danke fürs Rezept LG patty

31.01.2015 19:58
Antworten