Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2007
gespeichert: 49 (0)*
gedruckt: 573 (3)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2006
671 Beiträge (ø0,16/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln (Farfalle)
2 kleine Zucchini
2 Becher Garnele(n), (Abtropfgewicht á 100g) in Salzlake
1 Becher Sahne
1 große Zwiebel(n)
  Öl
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
Die Zucchini waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel in feine Stücke schneiden und in der Pfanne goldgelb anbräunen, die Garnelen dazu geben und das Ganze durchgaren lassen (ca.5-10 Minuten,) dann die Zucchini und den Becher Sahne dazugeben und bei kleiner Hitze weiterschmoren lassen.

Wenn die Nudeln fertig sind, abgießen und in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.