Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2001
gespeichert: 291 (0)*
gedruckt: 2.233 (2)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
13.242 Beiträge (ø2,28/Tag)

Zutaten

1,2 kg Kasseler, ausgelöst
25 g Steinpilze, getrocknet
1 Liter Wasser, heißes
3 EL Öl
Zwiebel(n)
Lorbeerblatt
Nelke(n)
500 g Kartoffel(n)
500 g Möhre(n)
500 g Wirsing
  Salz und Pfeffer
  Muskat
200 kleine Champignons
1 EL Butterschmalz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 690 kcal

Steinpilze in 1 l heißem Wasser einweichen.

Kasseler im heißen Öl rundum anbraten. Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke spicken und zusammen mit den Steinpilzen und dem Einweichwasser zum Kasseler geben. Mit Pfeffer würzen und zugedeckt 45 Min. leise kochen lassen.

Kartoffeln und Möhren in Scheiben schneiden, Wirsing in Streifen schneiden. Die Gemüse nach 45 Min. zum Eintopf geben und weitere 25 Min. mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Champignons im heißen Butterschmalz scharf anbraten. Fleisch aus dem Topf nehmen und würfeln. Zusammen mit den Champignons zum Eintopf geben.