Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2007
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 231 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2005
1.709 Beiträge (ø0,34/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
20 g Butter
200 g Schokolade (Koch- bzw. Blockschokolade)
12 Blätter Gelatine
Zitrone(n), die abgeriebene Schale und der Saft davon
250 ml Sahne
120 g Puderzucker
  Butter für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform mit 24 cm im Durchmesser mit Butter bestreichen und mit Backpapier sehr glatt auskleiden.

Schokolade mit 3 EL Wasser über Wasserdampf schmelzen. Anschließend vom Dampf nehmen und 20 g Butter untermischen. Die Form mit der Schokolade ausgießen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Eier in Eigelb und Eiklar trennen. Eigelb mit Puderzucker und abgeriebener Zitronenschale cremig rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen und kalt stellen. Den Zitronensaft erwärmen, dann die Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Zitronensaft ein wenig abkühlen lassen und nach und nach mit der Eigelbmischung verrühren.
Eiklar zu Schnee schlagen. Jeweils die Hälfte von Schnee und geschlagener Sahne mit der Zitronenmasse verrühren. Übrigen Schnee und Sahne vorsichtig unterheben. Die Masse in die Form füllen. Glatt verstreichen und im Tiefkühler gefrieren lassen (ca. 6 - 8 Stunden).

Ca. 1 Stunde vor dem Anrichten die Torte aus dem Tiefkühler nehmen. Die Form öffnen und den Ring abheben, das Backpapier entfernen. Die Torte nun umdrehen und das Papier samt Formenboden entfernen. Torte wieder umdrehen, auf eine Platte legen und vor dem Anschneiden im Kühlschrank auftauen lassen.