Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2007
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 844 (2)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2004
4.950 Beiträge (ø0,94/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 ml Wein, weiß
200 ml Mineralwasser
100 g Zucker
1 Stange/n Zimt
Zitrone(n) (unbehandelt)
Ei(er)
2 EL Kartoffelmehl, oder Speisestärke

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wein zusammen mit 50 - 100 g Zucker nach Belieben, 1 Stange Zimt und einigen Zitronenscheiben 5 Minuten leicht köcheln. 5 Minuten abkühlen lassen und mit Eigelb und Kartoffelmehl oder Speisestärke nach Packungsanleitung abbinden.

Wenn die Masse erkaltet ist, 200 ml Mineralwasser zufügen und mit Zucker und Zitronensaft abschmecken, 2 zu Eischnee geschlagene Eiklar vorsichtig unterheben und kalt servieren.

Dazu passen hervorragend Bandnudeln oder vorgegarte und dann in Butter angebratene Semmelknödelscheiben und dazu Semmelbrösel, die in Butter leicht angeröstet werden.

Für Apfelweinfreunde empfiehlt sich die alleinige Verwendung von Apfelwein anstatt der Weißwein-Wasser-Mischung.