Bewertung
(23) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2007
gespeichert: 3.167 (19)*
gedruckt: 6.290 (42)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2006
4.406 Beiträge (ø0,94/Tag)

Zutaten

Kartoffel(n), sehr große, á 400 - 500 g
150 g Ziegenfrischkäse, milder, z.B. Chavroux
50 g Käse (Gouda), mittelalt
100 g Zucchini
2 Blätter Salbei
Knoblauchzehe(n)
  Chili
Tomate(n), getrocknet, in Öl eingelegt
8 Scheibe/n Schinkenspeck
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln gut abbürsten und abspülen, trocknen, längs halbieren und aushöhlen.

Zucchini grob reiben. Knoblauch und Chili fein würfeln. Salbei in feine Streifen schneiden. Gouda in Würfelchen schneiden. Getrocknete Tomaten in Stückchen schneiden. Alle Zutaten mit Ziegenfrischkäse vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Damit die Kartoffelhälften glatt füllen. Die gefüllten Kartoffelhälften wieder zusammenfügen und mit Schinkenspeck umwickeln.

Die Kartoffeln in eine Form geben. Die Form dicht mit Alufolie abdecken, im vorgeheizten Backofen (200 Grad) ca. 45 - 50 Min. garen, danach aus der Folie nehmen und servieren.