Bewertung
(271) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
271 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2007
gespeichert: 5.261 (9)*
gedruckt: 18.423 (139)*
verschickt: 132 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.12.2002
22 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Linsen, rote
Zwiebel(n), gewürfelt
1 Dose Tomate(n), stückige
300 ml Hühnerbrühe
Frühlingszwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
50 ml Sahne
1 Schuss Balsamico
Knoblauchzehe(n), durchgepresst
  Cayennepfeffer
  Parmesan, frisch gerieben
250 g Nudeln
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln "al dente" kochen.

Zwiebeln in Öl anbraten, dann die Linsen dazu geben und kurz anschwitzen. Heiße Hühnerbrühe angießen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Die Tomaten zugeben und aufkochen lassen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Sahne hinzu geben und mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Cayennepfeffer abschmecken.

Mit den Nudeln und mit Parmesan bestreut servieren.