Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.08.2007
gespeichert: 285 (1)*
gedruckt: 3.665 (23)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Gorgonzola
250 ml Sahne
600 g Schweinefilet(s)
500 g Bandnudeln (Tagliatelle)
Knoblauchzehe(n)
  Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst das Schweinefilet und den Knoblauch (Menge nach Geschmack) in Scheiben schneiden. Das Filet mit Salz und Pfeffer gewürzt von beiden Seiten braten. Danach das Filet aus der Pfanne nehmen.

Den Knoblauch kurz in dem Bratsatz anbraten, bei geringer Hitze die Sahne und den in kleine Würfel geschnittenen Gorgonzola mit in die Pfanne geben und zerschmelzen lassen. Nach Geschmack kann mehr oder weniger Gorgonzola genommen werden, also am besten erstmal vorsichtig rantesten! Mit etwas Paprikapulver abschmecken.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen.

Kurz bevor die Nudeln fertig sind, das Schweinfilet wieder zu der Sauce geben und erwärmen. Mit den Nudeln servieren.