Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.08.2007
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 693 (2)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2005
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 ml Kaffee (Espresso)
Eigelb
100 g Zucker
4 cl Amaretto
5 Kugel/n Eis (Vanilleeis)
  Kekse oder Mandeln zur Dekoration
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Espresso abkühlen lassen, bis er lauwarm ist. Eigelb und Zucker im warmen Wasserbad (oder im Thermomix unter Wärmezufuhr) aufschlagen, den Amaretto und Espresso zugeben und etwa 5 Minuten kräftig aufschlagen. Das Eis in Gläser oder Schälchen füllen, die Zabaione darüber gießen und mit Keksen oder gehackten Mandeln.