Bewertung
(17) Ø3,68
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.08.2007
gespeichert: 837 (0)*
gedruckt: 5.363 (24)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,39/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Butter
180 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Puderzucker
Eigelb
12 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
500 g Erdbeeren
Eiweiß
100 g Zucker
430 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 EL Zucker, für den Pudding

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit Eigelb und Staubzucker cremig rühren, Mehl beimengen und auf Brett zu einem Knetteig verarbeiten – 30 min kühl stellen (am besten den Teig gleich in die vorbereitete Form geben und so kühlen - ich nehme eine quadratische 24er Form).

Dann im vorgeheizten Ofen bei 160° Umluft ca. 12 min backen.
¾ der Erdbeeren klein schneiden, den Rest pürieren.

Aus Milch und Puddingpulver einen Pudding zubereiten, zuckern. Den Kuchen herausnehmen und den Pudding aufstreichen, mit den Erdbeeren belegen.
Die Eiklar steif schlagen, den Zucker beigeben und noch weiter fest schlagen, die pürierten Erdbeeren untermischen und den Schnee über die Erdbeeren streichen. Weiterbacken noch ca. 15 min.

Der Kuchen schmeckt auch sehr fein mit Marillen.