Europa
Hauptspeise
Nudeln
Österreich
Pasta
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schinkenfleckerl, überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 3.9
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 19.09.2002



Zutaten

für
400 g Nudeln (Fleckerl - Rechtecknudeln)
200 g Schinken oder Selchfleisch, klein geschnitten
100 g Butter
2 Ei(er), oder 3
250 ml saure Sahne
etwas Salz
etwas Muskat
etwas Butter
etwas Semmelbrösel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Fleckerln in Salzwasser kochen, abschrecken.

Butter und Dotter cremig rühren, salzen, würzen, Selchfleisch, Rahm und Fleckerln darunter rühren, Schnee unterheben.

Auch hier habe ich eine feingeschnittene, abgeröstete Zwiebel drunter gemischt.
In der Backform im Rohr ca. 40 Minuten backen.

Grüner Salat

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alysrazar

oder auch nicht...

08.07.2013 09:17
Antworten
Alysrazar

War sehr gut, hab noch Kräuter untergemischt :) Foto kommt

08.06.2013 22:02
Antworten
Loom9

Habe das Rezept letzte Woche gemacht war sehr gut habe aber noch ein bisschen Käse drüber gestreut.

26.10.2005 15:17
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ich mache sie genauso, nur mische ich noch gerieben Käse (Gouda, Emmentaler) unter und bestreue die Masse auch noch mit Käse.

05.03.2005 07:19
Antworten
S3di

Gut dazu passt übrigens Gorgonzolasauce! Ohne was schmecken die Fleckerl leider etwas langweilig.

07.12.2004 19:55
Antworten
elmhexchen

Wenn Selchfleisch mit Kasseler zu vergleichen ist dann habe ich endlich mein vor langer Zeit ausprobiertes und für supergut befundenes, danach leider verbusseltes Rezept wiedergefunden - Nora sei Dank !! LG elmhexchen Gaby

29.04.2004 21:01
Antworten
barbarella1050

superrezept, habe ich schon ausprobiert. hat allen geschmeckt. lg barbarella

01.02.2004 17:01
Antworten