Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Zitronenkuchen mit Sauerrahm


Rezept speichern  Speichern

geht auch mit Schmand oder Creme fraiche

Durchschnittliche Bewertung: 4.39
 (278 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.08.2007



Zutaten

für
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Prise(n) Salz
100 g Margarine
100 g Zucker
100 g Zucker, braun
4 Ei(er)
180 g Sauerrahm
1 Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale und Saft
Kuchenglasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen, beiseite stellen.
Margarine mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier eines nach dem anderen gut untermischen, schlagen, bis es schaumig ist. Sauerrahm, Zitronenschale und Saft untermischen.
Die Mehlmischung dazu, verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Die Menge ist berechnet für eine Springform von 26cm
Backen bei 170° Umluft, ca. 40 Minuten.

Ich mache jeweils noch einen Guss aus Puderzucker, Zitronensaft und etwas Milch, und gieße ihn über den noch warmen Kuchen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yusshi

Tolles Rezept!! Selbst nach 3-4 Tagen noch richtig lecker!!!! Werde ihn auch mal mit Orange versuchen und Schokoglasur, gelingt bestimmt auch :) LG Kathi

04.12.2020 00:16
Antworten
telebabsi

Total enttäuschend. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten. Der Kuchen ist keine 3 cm hoch! Probiert habe ich noch nicht mir ist die Lust darauf vergangen

10.11.2020 19:32
Antworten
yusshi

In welcher Form hast du den gemacht????

04.12.2020 00:17
Antworten
MandyGlueck

hallo. kann ich den auch als Muffins machen? wie verändert sich die Backzeit

26.11.2019 14:22
Antworten
alexandradugas

Hallo, den Zitronenkuchen habe ich als Geburtstagskuchen gebacken....ging flott und hat gut geschmeckt... Lg Alex

07.09.2019 16:47
Antworten
MeiLing

Einen besseren Zitronenkuchen gibt es nicht. Ich hab ihn schon ein paar mal nachbebacken - solo oder mit Früchten. Der ist super locker, das kann man auch in meinen Fotoalbum sehen.

08.08.2007 19:40
Antworten
Seelenschein

Gott der ist so gut, der musste öfters bei uns gebacken werden. Zitronig und saftig, einfach nur lecker!

07.08.2007 13:09
Antworten
Seelenschein

Hab dazu mal 2 Bilder hochgeladen...hatte den leckeren Kuchen mit Erdbeerhaube gemacht ;-)

09.08.2007 09:28
Antworten
Gelöschter Nutzer

Vielen Dank, Seelenschein!

09.08.2007 10:34
Antworten
labell

Hallo lakota, jetzt ist dieser leckere Kuchen endlich in der DB.*freu* Ich habe ihn jetzt schon öfter gebacken und er ist immer wieder ein Traum! Locker - saftig - einfach gut! Sonnige Grüße,Labell

05.08.2007 12:38
Antworten