Braten
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
Studentenküche
einfach
fettarm
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Putengulasch

WW-geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 25 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 03.08.2007



Zutaten

für
400 g Putenbrustfilet(s)
800 g Zucchini
1 Stange/n Lauch, groß
2 Knoblauchzehe(n)
1 EL Öl
150 ml Gemüsebrühe
2 TL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Thymian

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in gleichgroße Würfel schneiden.
Zucchini und Lauch putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und würfeln.

In einer beschichteten Pfanne nun das Öl erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin anbraten (ca 5 Minuten). Mit Pfeffer, Salz und Thymian nach Geschmack würzen.

Die Gemüsebrühe mit dem Tomatenmark verrühren und mit in die Pfanne geben, kurz aufkochen lassen und fertig.

Dazu passt sehr gut Reis oder auch Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zwergenwerke85

Bei der Familie kam das Putengulasch super an. Ich habe es auch noch um Paprika ergänzt und den Knoblauch weggelassen. Dazu gab es eine Langkornreis/Wildreis Mischung und wir waren alle sehr satt. Das Gericht hat sich auch super als Abendbrot an meinem Fastentag beim 5:2 Prinzip geeignet. VG Zwergenwerke

23.07.2018 19:56
Antworten
Liz912

Nach einer Idee was ich mit der Putenbrust machen kann habe ich dieses tolle Rezept herausgekramt :) Habe es aber eigentlich auch nur als Inspiration genommen. Hab wie viele vor mir das ganze auch mit Paprika ergänzt und das Gemüse auch nicht in so großen Mengen. Ich habe das ganze aber viel länger köcheln lassen! Sonst kann sich ja gar nicht alles gut entfalten... Aber trotzdem danke :)

13.07.2016 17:09
Antworten
Babsme25

Dieses Rezept koche ich nun schon seid 2-3 Jahren! Es ist einfach nur lecker! Ich schnibbel noch immer eine Paprika rein und etwas Mais! Dazu gibt's immer Nudeln! Auch bei meinen Kindern beliebt!

09.02.2016 12:03
Antworten
inefi

Sehr lecker dieses Rezept:-) Vielen Dank ... bei so schmackhaften Gerichten ... macht das Abnehmen auch noch Spaß. LG Ines

18.01.2012 16:33
Antworten
Pastalilly

Dein Gulasch gab es dieses WE bei uns, hat wirklich lecker geschmeckt und hat echt soo wenig Punkte. Ich habe noch ein wenig Philadelph** mit 5 % Fett reingemacht, damit es etwas sämiger wird. Bilder sind schon hochgeladen. Danke für das schöne und unkomplizierte Rezept.

04.04.2011 21:41
Antworten
lala55

Ist ein sehr leckeres Rezept. Hab allerdings etwas Mehl zum andicken der Soße und dafür etwas mehr Gemüsebrühe genommen. Ansonsten wirklich sehr gut. Bei uns gab es übrigens Nudeln dazu. Gibt es jetzt mit Sicherheit öfter. LG Andrea

15.08.2007 13:33
Antworten
menoja

Hallo Andrea es freut mich sehr das euch das Putengulasch geschmeckt hat, Hätte vielleicht erwähnen sollen das man es nach Bedarf andicken kann, wir essen es meist mit Brot und tunken die Soße dann ;-) Lg Melly

15.08.2007 15:02
Antworten
kleineshexle

Hallo Melly! Das Gulasch war ganz gut (naja meinem Freund zu viel Zucchini drin, wir haben halt dann ein bissal herumgetauscht), aber ich habe es noch seeehr nachwürzen müssen. LG Dunja

05.08.2007 15:16
Antworten
menoja

Hi Dunja freut mich das dir das Gulasch gefallen hat, mit dem Würzen ists ja immer so ne Sache vom eigenen Geschmack, ich persönlich würze auch immer auf dem Teller noch nach ;-) Für meine Kids muss ich schon etwas "lascher" kochen. Lg Melly

05.08.2007 15:55
Antworten
menoja

Hi Dunja Vielen Dank für das Bild, sieht klasse aus:-) lg Melly

14.08.2007 22:37
Antworten