Bewertung
(31) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2007
gespeichert: 1.657 (21)*
gedruckt: 5.321 (73)*
verschickt: 54 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Grieß
Möhre(n)
Kohlrabi
150 g Bohnen, grüne
1 Stange/n Lauch
1 Dose Mais
1 Liter Gemüsebrühe
Ei(er)
1 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 261 kcal

200 ml Salzwasser zum Kochen bringen. Den Grieß einrühren und auf kleiner Flamme 7 Minuten ausquellen lassen.

Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Den Mais abtropfen lassen.

1 Liter Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Möhren, Kohlrabi und Bohnen dazugeben und 10 - 15 Minuten leicht köcheln lassen. Zuletzt den Mais unterrühren und erhitzen, die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Eier nacheinander unter den Grieß rühren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Mit 2 Teelöffeln 12 - 15 Klößchen abstechen. Die Grießklößchen in die Suppe geben und in einigen Minuten gar ziehen lassen.

Vor dem Servieren frisch gehackte Petersilie über die Suppe streuen.

Tipp: Essen Sie Vollkornbrötchen zum Eintopf. So steigern Sie den Sättigungsgrad.