Mozzarella in Schabzigerklee

Mozzarella in Schabzigerklee

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Selbstgemachter Mozzarella

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 03.08.2007



Zutaten

für
1 Liter Milch
200 g Sahne
200 g Joghurt
1 TL Zitronensaft
etwas Schabzigerklee
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Milch zum Kochen bringen (Vorzugsmilch einen Tag vorher kochen). Joghurt mit Zitronensaft verrühren. Joghurt und Sahne in die Milch einrühren.

Nach dem Ausflocken etwas abkühlen lassen, durch ein Käsetuch (oder Sieb, oder Teesack etc.) abseihen und zu einem Kloß formen. Beschweren, damit die restliche Molke austritt.

Den Mozzarella noch warm in Schabzigerklee wälzen und nach dem Abkühlen in Öl einlegen.
1 - 2 Tage ziehen lassen.

Tipp: Wenn der Mond in den Wärmetagen (Schütze, Widder, Löwe etc.) steht, wird der Kloß besonders groß.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

alice17

In Österreich wird es Brotklee genannt, weil es auch in Brote eingebacken wird. Du bekommst es sicher in den neuform-Geschäften.Über die Internetseite von neuform findest Du sicherlich ein Geschäft in Deiner Nähe.

19.02.2008 16:11
Antworten
elfe12345

was ist Schabzigerklee?? wo bekommt man das in Österreich/Wien?

19.02.2008 13:35
Antworten