Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.08.2007
gespeichert: 205 (0)*
gedruckt: 1.446 (2)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenkeule(n)
Orange(n)
100 g Honig
  Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
2 EL Zimt
Kartoffel(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

3 Orangen schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden, 2 Orangen mit Schale in Scheiben schneiden, die restlichen 3 auspressen.

Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen und mit den Orangenscheiben den Boden bedecken. Die Hühnerkeulen mit Salz und Pfeffer würzen. Den Honig in einem Topf zerlassen und mit dem Zimt vermischen. Die Hühnerkeulen damit einstreichen und in die Auflaufform auf die Orangenscheiben legen. Das Orangenfruchtfleisch und den Orangensaft dazu geben.

Bei 200°C für 20 Minuten in den Ofen (Heißluft), danach die geviertelten, ungeschälten Kartoffeln hinzu und weitere 30 Minuten braten lassen.