Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.08.2007
gespeichert: 518 (0)*
gedruckt: 3.062 (8)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2007
913 Beiträge (ø0,21/Tag)

Zutaten

Knoblauchzehe(n), in Scheiben
3 EL Olivenöl, zum Braten
400 g Lamm (Rückenfilet)
100 g Feldsalat
Eichblattsalat, heller
300 g Chicorée
Granatapfel
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
  Salz
200 g Himbeeren
4 EL Essig, (Himbeeressig)
1 EL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehe mit Öl in eine Pfanne geben, erhitzen. Lammfilet darin 3-4 Minuten braun braten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen.

Die 3 Salatsorten waschen, putzen, trocken schleudern und zerpflücken. Salate mischen.

Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen, in Scheiben schneiden und mit den Salaten auf vier Tellern anrichten.

Die Himbeeren pürieren, mit Himbeerssig, Zucker und 2 Esslöffeln Wasser verrühren. Über die Salate gießen.

Den Granatapfel halbieren, Kerne herauslösen. Die Granatapfelkerne über den Salat streuen