Limetten - Mango - Speise


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.89
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 19.09.2002



Zutaten

für
50 g Mandel(n), gehackt
3 Mango(s), reif (oder 2 Dosen a 450 ml)
2 Limette(n) oder Zitronen, den Saft
400 g Schlagsahne
3 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
Chips (Kokos-Chips), zum Verzieren
Limette(n), zum Verzieren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Mandeln ohne Fett goldbraun rösten. Mangos schälen. Das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Dosenfrüchte abtropfen lassen. Etwas zum garnieren beiseite legen. Rest mit Limettensaft pürieren.

Sahne, Sahnefestiger und Vanillin-Zucker steif schlagen und mit 2/3 der Mandeln unter das Mango-Püree heben. 2-3 Stunden kalt stellen. Mit Mangospalten, übrigen Mandeln, Chips und Limetten verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

monikochtgern

Ein sehr leckeres Dessert. Ich hab es am Wochenende für mein indisches 3-Gänge-Menü zubereitet und alle waren begeistert. Danke für das tolle Rezept, mach ich bestimmt mal wieder

02.10.2018 10:28
Antworten
gugg

Super schnelles, easy aber sehr gutes Rezept. Danke, alle waren begeistert Lg hetti

30.01.2017 06:05
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker. ich hatte allerdings gehackte Mandeln. Hat alles wunderbar zusammengepasst Danke für das Rezept lg Patty

09.05.2016 18:42
Antworten
Juulee

Ein sehr feines Dessert. Ich habe die halbe Menge gemacht. Ich habe Mandelstifte verwendet und diese auch noch mit etwas Honig karamellisiert. Das passte wunderbar in die Creme und gab ihr noch einen gewissen Kick! Danke für die prima Anregung! Juulee

10.12.2015 07:55
Antworten
Phasmid

Meinen Gästen und mir hat es ausgezeichnet geschmeckt und viel Arbeit war es auch nicht. Am schnellsten geht es natürlich mit Dosenmangos, da man die nicht mehr schälen und vom Kern befreien muss. Dafür schmecken die frischen besser. Ich habe daher gemischt - 2 Dosen Mangospalten, 2 Flugmangos. Danke für das tolle Rezept!

31.12.2009 16:53
Antworten
Kat-Mar

Ein wirklich leckeres Mango-Dessert, vorallem auch wegen den Limetten!

07.11.2009 18:54
Antworten