Bewertung
(26) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.07.2007
gespeichert: 2.044 (4)*
gedruckt: 14.158 (81)*
verschickt: 224 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 Platte/n Blätterteig, TK
500 g Käse (Gouda)
200 g Schinken, gekochter
50 g Schinken (Katenrauchschinken)
Ei(er)
200 g Rahm
50 g Crème fraîche
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform von 26-28 cm Durchmesser einfetten und mit 2 der angetauten Blätterteigscheiben den Boden und mit einer den Rand auskleiden.

Den Käse fein raspeln, Kochschinken sowie Katenrauchschinken (ersatzweise auch Dörrfleisch möglich) in kleine Würfel schneiden, die Knoblauchzehe durchpressen.

Käse, Eier, Rahm, Creme fraiche, Knoblauch sowie Gewürze gut mit dem Handrührgerät verrühren, sodass eine cremige Masse entsteht. Salz nur sehr vorsichtig und wenig verwenden.

Den gewürfelten Kochschinken sowie den Katenrauchschinken vorsichtig unterheben und die Masse in die vorbereitete Form einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 45-55 Minuten backen, danach 5 Minuten ruhen lassen, aus der Form nehmen und servieren.

Als Hauptgericht essen wir dazu gerne einen grünen Salat und Baguette.

Als Vorspeise reicht die Menge für 8 Personen, da diese Speise sehr satt macht.