Bewertung
(13) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.07.2007
gespeichert: 741 (0)*
gedruckt: 4.190 (7)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.06.2007
3.001 Beiträge (ø0,71/Tag)

Zutaten

150 g Löffelbiskuits, zerbröselt
2 EL Butter, weiche
200 g Mohn, gemahlener
120 g Zucker
50 g Butter
1 TL Zimt
125 ml Milch, heiße
250 g Quark, 20% (Topfen)
250 g Frischkäse
200 g Sauerrahm
2 EL Zitronensaft
Ei(er)
2 EL Speisestärke
1 EL Milch - Pulver
150 g Zucker
150 g Heidelbeeren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Biskottenbrösel mit der weichen Butter verkneten und in eine Springform drücken mit 26 cm Durchmesser.
Den Mohn mit allen Zutaten bis einschließlich Milch gut vermischen und 30 Min. quellen lassen. Danach auf den Teig streichen.
Nun den Quark mit den restl. Zutaten, aber ohne Heidelbeeren, gut verrühren, auf den Mohnbelag gießen. Heidelbeeren darüber geben und nun ins kalte Backrohr schieben.
200°C andrehen und so ca. 40 Min. aufgehen lassen.
Aus dem Backrohr nehmen, den Rand mit einer PALETTE lösen und etwa 5 Min. so belassen, dann mit 140°C noch etwa 20 Min. fertig backen.