Koelkasts Spaghetti Carbonara


Rezept speichern  Speichern

so mach ich die Carbonara seit mindestens 20 Jahren

Durchschnittliche Bewertung: 4.61
 (3.047 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 29.07.2007 713 kcal



Zutaten

für
150 g Schinken, gewürfelt, oder auch Speck
1 EL Öl
3 Eigelb
½ Tasse Sahne, ca. 100 ml
50 g Parmesan, frisch gerieben
Salz und Pfeffer
200 g Spaghetti

Nährwerte pro Portion

kcal
713
Eiweiß
42,76 g
Fett
27,66 g
Kohlenhydr.
72,52 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Schinkenwürfel im Öl anbraten.
Währenddessen Spaghetti kochen und Eigelb mit Sahne und Parmesan verquirlen, salzen und gut pfeffern.
Eimasse schnell mit den gekochten, abgetropften Spaghetti und den krossen Schinken- oder Speckwürfeln mischen.
Ich fülle dazu die abgetropften Spaghetti (die ruhig noch ein bisschen feucht sein können) wieder in den heißen Topf und stelle ihn wieder auf die ausgeschaltete Kochstelle. Dort wird alles nur so lange vermischt, bis das Eigelb bindet. Nicht zu lange rühren, sonst erhält man ein Rührei. Noch einmal gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tina16071981

Also, egal ob Carbonara oder nicht. Das Rezept ist super lecker 😋und einfach zu kochen. Ich habe es zuletzt mit Garnelen verfeinert anstatt Speck/Schinkenwürfel Sooooo lecker 😋😋😋😋😋

05.05.2021 16:39
Antworten
LeckermäulchenAD79

Boah war das lecker, gabs vor paar Tagen bei uns und in den nächsten Tagen nochmal 👌

05.05.2021 16:04
Antworten
jennifer_schrodt

An alle die hier wieder meinen ihre sinnlosen Kommentare über eine "Original-Carbonara" loswerden zu müssen: Die Rezeptbezeichnung lautet "KOELKASTS (!) Spaghetti Carbonara". So wie ER/SIE sie gerne isst, nach SEINEM/IHREM Rezept! Wer das Original möchte, muss auch nach Original suchen. Auf jeden Fall ein super leckeres Gericht. Und weder meine Zunge noch meinen Magen interessieren ob es Original ist oder nicht. Ende 😊

26.04.2021 13:35
Antworten
forestalegiulio

Carbonara mit Sahne???!?!! "Schinken oder Speck"?!?!?...probier Sie, es einem Römer anzubietenan....

06.04.2021 10:35
Antworten
rundpummel

Gerade eben ausprobiert... war mega lecker. Danke für das tolle Rezept. :)

20.03.2021 19:39
Antworten
Koelkast

...und es ist (das sag ich jetzt ohne rot zu werden... *ggg*) viel besser, als ich es JEMALS in irgendeiner Pizzeria gegessen habe...(hab's auch nur 2 mal probiert, war so was von gar nicht lecker....*grrrr*) Schön, dass es euch auch geschmeckt hat....hab mich sehr über deinen netten Kommentar gefreut!!!! LG Koelkast

08.09.2007 11:21
Antworten
JD51021103

mal abgesehen davon, dass dein rezept keine carbonara ist, ist es echt simpel...

16.06.2013 19:02
Antworten
Buzzz

... Mal abgesehen davon, dass das hier eine Variation ist und sehr wohl dem originalen Rezept entspricht, kann ich nur sagen, die schmecken wirklich klasse.

31.07.2013 07:27
Antworten
Bully1979

Hallo! Ein echt klasse Rezept und es schmeckt soooo gut, habe es gestern gekocht und mein Freund war total begeistert. VLG Bully 1979

20.08.2007 08:13
Antworten
dan_55

ich gebe noch eine gepresste knobi-zehe in die sauce ;-)

04.07.2011 15:26
Antworten